FIX1250 P – Pools/Schwimmbäder

Hochleistungs-Spezial-Wassersaug-Automatic
mit automatischer Entleerung

Für die Anwendungsbereiche:

Speziell zur Reinigung von Schwimmbecken, Gartenteichen sowie Pools und Tauchbecken, z. B. in Saunen, Sportstätten, überfluteten Kellern und Tiefgaragen etc.


Beschreibung

Um Schwimmbecken und Gartenteiche sowie Pools und Tauchbecken von Saunen problemlos und schnell zu reinigen, bedarf es spezieller Sauggeräte, die für solche Arbeiten geeignet sind und dem Nutzer auch entsprechende Sicherheit bieten, wie der Wassersauger Automatic FIX1250 P. Er ist ein Wassersauger mit automatischer Entleerung. Diese Technik hat sich in anderen Anwendungsbereichen über Jahrzehnte weg bestens bewährt. Jeder Nutzer eines Wassersaugers, egal ob professionell oder nicht, kennt das Problem, dass ein Wassersauger nur ein sehr begrenztes Fassungsvermögen hat. Ist er voll, muss sein Betrieb unterbrochen und das Wasser manuell entleert werden. Bei der automatischen Entleerung erfolgt dieser Vorgang automatisch, und zwar bereits während des Saugens. So wird der Behälter des Saugers niemals voll. Dadurch kann mit ihm auch über einen längeren Zeitraum Wasser ohne Unterbrechung gesaugt werden. Diese ausgefeilte Technik findet in vielen Lebensbereichen seit langem Anwendung und schafft auch hier nun die Möglichkeit, Algen und Schmutzteile direkt vom Grund des Beckens aufzusaugen, ohne dass das Wasser aus dem Becken entfernt werden muss. Während über den Saugschlauch mit den daran befindlichen Saugdüsen und Saugbürsten Schlamm und verschmutztes Wasser etc. vom Grund des Beckens abgesaugt, gesiebt und gefiltert wird, läuft das so gereinigte Wasser wieder aus dem Sauger heraus und über einen zweiten, den Ableitschlauch, gleichzeitig zurück ins Becken oder wohin man möchte. Auf diese Weise wird der Sauger niemals voll und kann deshalb auch über viele Stunden ohne Unterbrechung betrieben werden. Dass das so funktioniert, bewirkt ein im Wassersauger eingebauter, sogenannter Zentrifugal-Beschleuniger (Ze-Be). Dieses Aggregat bewirkt, dass das Wasser trotz des im Behälter des Saugers herrschenden Unterdrucks, in den Ableitschlauch gedrückt und somit abgeleitet wird. Dieser Ze-Be hat einen eigenen motorischen Antrieb, der sich auch abschalten lässt. Der Antrieb ist so stark, dass er nicht nur den im Sauger herrschenden Unterdruck überwindet, vielmehr kann er sogar gleichzeitig das abgeleitete Wasser mehrere Meter hoch drücken. Deshalb eignet er sich auch vorzüglich zum Aussaugen überfluteter Keller und Tiefgaragen. Diese spezielle Technik setzt die Division IGS  seit über 50 Jahren viel tausendfach erfolgreich ein. Entsprechend groß ist daher unser Erfahrungsschatz. Den sollten Sie jedenfalls für sich nutzen!

Sets

FIX1250 P  –  Basic Wassersauger komplett mit Basic-Zubehör-Set
Trittstabiler, überrollbarer Schwimm-Saugschlauch-C, 3 m, Handsaugrohr, Alu-Gelenk-Bodendüse 33 cm breit, mit 1 Paar Ersatz-Saugleisten, 5 m Ableitschlauch-C für die automatische Entleerung.
Mit dem Sockel-Set können Sie anfangen und es dann durch Zukauf weiteren Zubehörs ausbauen und Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. Es eignet sich für normale Wassersaugarbeiten, z. B. das Absaugen von Restwasser bei der Schwimmbadreinigung, Trockenlegen von Sport- und anderen Bodenflächen oder Bilgen von Sportbooten, Wasserschadenbeseitigung bei Rohrbruch, undichten Dächern oder Überschwemmungen etc. Dabei lässt sich gleichzeitig das eingesaugte Wasser über den 5 m langen Ableitschlauch wegleiten, also bereits während des Saugens. Wenn Sie die als zusätzliches Zubehör erhältliche Staubfilter-Patronen-Box (37.19) einsetzen, können Sie auch trockenes Sauggut und Glassplitter sowie Löschpulver und Feinstaub aufsaugen.
34.13 2.238,00 €

zzgl. Mwst.

FIX1250 P  –  Classic Wassersauger komplett mit Classic-Zubehör-Set
Trittstabiler, überrollbarer Schwimm-Saugschlauch-C NW 40, 8 m, Handsaugrohr NW 40, Konturenbürste mit Nylon-Borsten, Handsaugrohrverlängerung # 45.02, Alu-Gelenk-Bodendüse 33 cm breit herausnehmbarer Siebkorb für Grobschmutz nebst einem Filtrierbeutel, Rückleitschlauch NW 32 x 5 m.
Das Pool-Set eignet sich neben den normalen Wassersaugarbeiten, insbesondere für das Absaugen von Schmutz und Schlamm vom Boden des mit Wasser gefüllten Schwimmbeckens oder eines Zierteichs, auch mit Fischbesatz, ohne dass das Wasser aus dem Becken entfernt werden müsste. Für die Fische bildet das Saugen keine Gefahr. Das zusammen mit dem Schmutz eingesaugte Wasser passiert zunächst den Siebkorb für groben Schmutz und anschließend den Filtrierbeutel, bevor es wieder ins Becken zurückgeleitet wird. Somit wird das Wasser einmal gesiebt und zweimal gefiltert, bevor es zur weiteren Nutzung verfügbar ist. Wenn Sie die als zusätzliches Zubehör erhältliche Staubfilter-Patronen-Box (37.19) einsetzen, können Sie auch trockenes Sauggut und Glassplitter sowie Löschpulver und Feinstaub aufsaugen.
34.14 2.783,00 €

zzgl. Mwst.

FIX1250 P  –  Premium Wassersauger komplett mit Premium-Zubehör-Set
Trittstabiler, überrollbarer Schwimm-Saugschlauch-C NW 40, komplett 5 m, gerades Handsaugrohr, Verlängerungsrohr, Großflächen-Alu-Bürste 44 cm breit mit Nylon-Borsten, Spezial-Schwimm-Saugschlauch-C NW 32, 12 m lang, Konturenbürste, herausnehmbarer Siebkorb für Grobschmutz nebst zwei Filtrierbeutel, Rückleitschlauch-C NW 40 x 2,5 m und 10 m Ableitschlauch extra.
Das Service-Set ist vorwiegend für Profis gedacht. Es vereint sowohl die Möglichkeiten des Sockel-Sets, wie die des Pool-Sets gleichermaßen, jedoch in anderen Dimensionen, weil es u. a. über mehr und längere Saug- und Ableit-schläuche, sowie eine breitere Saugbürste und ein zusätzliches Verlängerungsrohr verfügt. Mit diesem Serevice-Set lassen sich nicht nur größere Anlagen betreuen, durch die längeren Schläuche und die sonstigen Zubehörteile ist der Einsatzradius deutlich vergrößert und bringt somit auch deutlichen Arbeitszeitgewinn.
Die praktische Staubfilter-Patronen-Box (# 37.19) lässt sich auch hier zum Trockensaugen einsetzen.
34.15 3.124,00 €

zzgl. Mwst.

Datenblatt

Technische Daten FIX1250 P
Netzspannungsbereich 220-240 Volt/50-60 Hz
NT Leistungsaufnahme N = 2,9 PS = 2,1 KW / Abgabe EC 60%
Aggregatkühlung durch separaten Kühlluftkreis
Lärmschutz schallgedämpft
Schutzklasse / Bauart IP 54 / gebaut nach VDE 0113 / CE
Betriebsdauer 70% ED
Unterdruck, statisch 2400 mm WS = 2400 kp/m² = 235 hPa =mbar
Fördermenge, wässrig bis zu 7.000 Liter/h (bei Niveau 1:1)
Förderhöhe, wässrig Druck bis zu 8,5 m über Grund (während des Saugens)
Sauganschluss NW 40 = Storz-C-Kupplung (Alu)
Ableitanschluss NW 32 = Storz-C-Kupplung (Alu)
Entleerung automatisch (abschaltbar) während des Saugens über Ableitschlauch, NW 32
Rücklaufsperre Rücklauf-Sperrventil = Schnellschlussventil (= Extra-Zubehör)
Netzanschluss festinstalliertes Ölflex RN-F-Kabel 3 x 1,5² mit DiA-Personenschutz-Schukostecker mit 30 mA Differenzstrom-Abschaltung
Fahrgestell vorn 2 Lenkrollen / hinten zwei Panzerscheibenräder, 50 mm breit
Transportfähigkeit Schleppsauger, kranverlastbar
Gehäusematerial GfK = Glasfaserverstärktes Polyester, Normalfarbe = cremeweiß/lichtblau
Maße + Gewicht (ohne Zubehör) L x B x H = 855 x 420 x 855 mm / 28 kg leer
Siebkorb für groben Schmutz herausnehmbar (= Extra-Zubehör)
Zubehör-Depot aufgesattelt
Zum Trockensaugen gibt es Patronenfilter der BIA-Kategorie C – # 37.19 (= Extra-Zubehör)

Zubehör / Ersatzteile

Alle Zubehörteile finden Sie in der Zubehörliste.

Alle Ersatzteile finden Sie in der Ersatzteilliste.